Montag, 6. November 2017

End of the Year WTR List - November Update

Hier kommt mein Update zu meiner WTR Liste mit den Büchern, die ich dieses Jahr noch gerne lesen würde.

1. Was andere Menschen Liebe nennen von David Levithan.
2. 1984 von George Orwell.
3. Snow - Die Prophezeiung von Feuer und Eis von Danielle Paige.
4. Das saphirblaue Zimmer von Beatriz Williams.
5. Soul Mates von Bianca Iosivoni.
6. Das Lied der Krähen von Leigh Bardugo.
7. Der schwarze Thron - Die Königin von Kandare Blake.
8. Hot Mama von Jennifer Estep.
9. Wie der Wind und das Meer von Lilli Beck.
10. Der kleine Teeladen zum Glück von Manuela Inusa.
11. Zuckerkuss und Mistelzweig von Susan Mallery.
12. Vermählung von Curtis Sittenfeld.
13. Seven Nights - Paris von Jeanette Grey.
14. Der letzte erste Kuss von Bianca Iosivoni. 
15. The Heart Collector von Melinda Salisbury.
16+17. Dornen und Rosen und Flammen und Finsternis von Sarah J. Maas.
18. Verräterliebe von Josephine Angelini.
19. Young Elites von Marie Lu.
20. Bad Romeo&Broken Juliet - Wohin auch immer du gehst von Leisa Rayven.
21. Paper Passion von Erin Watt.
22. Blutrote Küsse von Jeaniene Frost.
23. Das Herz des Verräters von Mary E. Pearson.
24. Hollow City von Ransom Riggs.
25. Carry On von Rainbow Rowell.
26. The Raven Boys von Maggie Stiefvater.
27. These Broken Stars - Jubilee und Flynn von Amie Kaufman.
28. These Broken Stars - Sofia und Gideon von Amie Kaufman.
29. Percy Jackson 3 von Rick Riordan.
30. Lady Midnight von Cassandra Clare.
31.+32. Maddie - Die Rebellion geht weiter und Maddie 3 von Katie Kacvinsky.
33.+34. Rockstars bleiben nicht für immer und Rockstars küsst man nicht von Kylie Scott.
35. Furthermore von Tahereh Mafi.
36. Sternensturm von Alana Falk.
37. Diabolic - Vom Zorn geküsst von S.J. Kincaid.
38. Das Frostmädchen von Stefanie Lasthaus.
39. Herz aus Eis von Eve Kenin.
40.+41. Pandora Hearts 1 und 2 von Jun Machizuki.
42.+43. Yamada-kun and the seven witches 1 und 2 von Miki Yoshikawa.
44. Auf immer gejagt von Erin Summerhill.
45. Goldener Käfig von Victoria Aveyard.
46. Morgen lieb ich dich für immer von Jennifer L. Armentrout.
47. Der Koffer von Robin Roe.
48. Emily's Abenteuer von Liz Kessler.
49. Verloren zwischen den Welten von Sara Oliver.
50. Anima von Kim Kestner. 
51. +52. Monday Club 1 und 2 von Krystyna Kuhn.
53. Lovesong von Sophia Bennett.
54. Fire Girl von Matt Ralphs.
55. Lügen haben lange Beine von Sara Shepard.
56. Der geheime Zirkel - Gemma's Visionen von Libba Bray.
57. Spiderwick 8 von Holly Black.
58.+59.+60.: Zimt und weg, Zimt und zurück, Zimt und ewig von Dagmar Bach.
61. Perfect Gentleman von Lexi Blake.
62. New York Diaries - Claire von Ally Taylor.
63. Berühre mich. Nicht von Laura Kneidl. 
64. Royal - Eine Krone aus Alabaster von Valentina Fast. 

Ich bin ehrlich: Ich glaube nicht, dass ich wirklich noch all diese Bücher in diesem Jahr gelesen bekomme, immerhin müsste ich so ungefähr ein Buch pro Tag lesen. Aber ich werde mein bestes geben und so viele Bücher wie mir möglich ist zu lesen. 

SuB-Update Oktober

Ende September lag mein SuB bei ganzen 136 Büchern. 
Im Oktober sind 16 neue eingezogen.
9 Bücher habe ich von meinem SuB runtergelesen (die anderen 4 waren Bücher aus der Bib)
Zudem habe ich 1 abgebrochen.
Außerdem habe ich im Oktober eine große Unhaul Aktion gestartet, bei der ganze 26 Bücher ungelesen aussortiert worden sind. 
Damit liegt mein SuB Ende Oktober bei 116 Büchern, womit mein Ziel bis Ende des Jahres bei unter 100 Büchern zu sein gar nicht mehr so unrealistisch zu sein scheint. 

Neuzugänge Oktober

Heute stelle ich euch die Bücher vor, die im Oktober bei mir einziehen durften.



1. A Wicked Thing von Rhiannon Thomas.
Der erste Teil dieser Reihe, die in Deutschland unter dem Titel "Ewig" erschienen ist. Nachdem nicht nur im englischsprachigen sondern auch im deutschsprachigen Booktube so ein Hype um dieses Buch entstanden ist, wollte ich es nun auch haben und hoffe, dass ich es bald lese.

2. Verloren zwischen den Welten von Sara Oliver.
Der zweite Teil dieser Reihe. Da mir der erste so gut gefallen hat, wollte ich nun endlich auch den zweiten Band lesen, was ich hoffentlich bald machen werde.

3. Anima von Kim Kestner.
Das Buch steht schon ewig auf meiner Wunschliste und durfte nun endlich bei mir einziehen. Hoffentlich komme ich bald dazu es zu lesen.

4. These Broken Stars - Sofia und Gideon von Amie Kaufman und Meagen Spooner.
Ich habe zwar den zweiten Teil dieser Reihe noch nicht gelesen, musste aber unbedingt auch den dritten Band haben, damit ich Band 2 und 3 bald hintereinander weg lesen kann.

5. The Glittering Court von Richelle Mead.
Das Buch ist vor Kurzem unter dem Titel "The Promise - Der goldene Hof" auch in Deutschland erschienen.
Ich wollte das Buch schon länger lesen und freue mich, dass es jetzt bei mir einziehen durfte.

6. Wie der Wind und das Meer von Lilli Beck.
Das Buch klang einfach mega interessant und ich freue mich schon mega darauf es bald zu lesen.

7. Der schwarze Thron - Die Königin von Kandare Blake.
Nachdem ich den ersten Band dieser Reihe schon so geleibt habe, musste ich den zweiten einfach haben. Momentan zögere ich noch ein bisschen mit dem Lesen, weil ich eigentlich nicht will, dass es schon vorbei ist. 

8. Hot Mama von Jennifer Estep.
Nachdem ich den ersten Band der "Bigtime" Reihe schon so geliebt habe, musste natürlich auch Teil 2 her, der hoffentlich bald gelesen wird.

9. Der kleine Teeladen zum Glück von Manuela Inusa.
Manuela Inusa gehört definitiv inzwischen zu meinen Lieblingsautoren, daher musste natürlich auch ihr neustes Buch bei mir einziehen. Ich habe schon angefangen es zu lesen und bisher gefällt es mir wieder wirklich gut.

10. Der letzte erste Kuss von Bianca Iosivoni.
Den ersten Band dieser Reihe habe ich einfach nur weggesuchtet, weil er so verdammt gut war. Umso mehr freue ich mich jetzt darauf auch den zweiten Teil lesen zu können. 

11.+12. Yamada-kun and the seven witches Band 1 und 2 von Miki Yoshikawa.
Die Manga Reihe will ich schon seit längerem lesen und nun durften die ersten beiden Bände bei mir einziehen.

13.+14. Pandora Hearts Band 1 und 2 von Jun Machizuki.
Eine weitere Mangareihe, die ich schon länger lesen will und von der nun die ersten beiden Bände einziehen durften.

Nicht auf dem Bild:

15. Sei ein Einhorn von Sarah Ford.
Ein wirklich witziges kleines Buch, das für Zwischendurch ganz witzig war und mich hauptsächlich wegen dem Einhorn angesprochen hat.

16. Am liebsten sind mir die Problemzonen, die ich noch gar nicht kenne von Corinne Luca.
Ein absolut interessantes Buch über den Schönheitswahn und wie man davon wieder loskommt. Das Buch hat mich einfach sofort angesprochen und ich musste es einfach haben.


Im Oktober sind insgesamt 16 Bücher bei mir eingezogen, von denen ich grade mal 1 gelesen habe. Die anderen werden dann hoffentlich im November verschlungen. 

Wrap-Up Oktober

Heute stelle ich euch die Bücher vor, die ich im Oktober gelesen habe.

1. Elias und Laia - Die Herrschaft der Masken von Sabaa Tahir.
Das erste Buch in dieser Jugendfantasy-Reihe. Ich hatte das Buch vor ewigen Zeiten schon einmal angefangen, es aber irgendwann zur Seite gelegt und nie beendet. Diesmal habe ich zum Hörbuch gegriffen und habe das Buch einfach nur total geliebt. Definitiv ein absolutes Highlight in diesem Monat.
Natürlich gab es von mir 5 von 5 Sternen.
Eine Rezension folgt noch.

2. Nemesis - Geliebter Feind von Anna Banks.
Das Buch hat mich wirklich positiv überrascht. Ich hatte nach einigen schlechten Rezensionen nicht erwartet, dass es mir so gut gefallen würde.
Von mir gab es 4,5 von 5 Sternen.
Wenn ihr eine ausführliche Meinung zu diesem Buch haben wollt, dann schaut doch mal bei meiner Rezension vorbei: Nemesis - Geliebter Feind

3. Water&Air von Laura Kneidl.
Leider hat mich dieses Buch etwas enttäuscht. Nach den vielen guten Rezensionen hatte ich einfach mehr erwartet. 
Daher gab es auch nur 3 von 5 Sternen.
Mehr über meine Meinung erfahrt ihr in meiner Rezension: Water&Air

4. Die Wellington Saga - Verlangen von Nacho Figueras und Jessica Whitman.
Der dritte und leider auch finale Band rund um die Del Campo Familie. In diesem Band lag diesmal der Fokus auf der unehelichen Tochter Noni.
Auch dieser Band konnte mich wieder voll und ganz überzeugen und es hat einfach Spaß gemacht das Buch zu lesen.
Von mir gibt es daher auch 4,5 von 5 Sternen.
Eine Rezension kommt noch diesen Monat.

5. Constance Verity von A. Lee Martinez.
Dieses Buch war einfach richtig, richtig gut. Ich bin ehrlich gesagt mir absolut keinen Erwartungen an das Buch herangegangen und wurde absolut positiv überrascht. Ich habe selten so ein lustiges Buch gelesen.
Daher auch 4,5 von 5 Sternen von mir.
Meine Rezension zu dem Buch kommt noch. 

6. Nova&Avon - Mein böser, böser Zwilling von Tanja Voosen.
Leider war dieses Buch ein bisschen eine Enttäuschung für mich. Wahrscheinlich liegt es einfach daran, dass ich definitiv nicht die Zielgruppe dieses Buches bin, und es mir daher einfach nicht so gut gefallen hat.
Von mir gab es 3,5 von 5 Sternen.

7. Und du kommst auch darin vor von Alina Bronsky.
Die Idee für das Buch hat an sich richtig interessant geklungen. Leider war die Umsetzung so gar nicht meins und auch der Schreibstil hat mir so gar nicht gefallen. 
Leider eine absolute Enttäuschung.
Daher auch nur 2 von 5 Sternen.

8. The Hate U Give von Angie Thomas.
Ich bin ehrlich, so richtig weiß ich nicht, was ich zu diesem Buch sagen soll. Es war unglaublich ergreifend, berührend und behandelt ein unglaublich wichtiges Thema. Die Autorin hat es wirklich wunderbar geschafft einzufangen, wie Starr ihr ganzes Leben vor und nach dem Vorfall wahrnimmt, wie sehr ihr alles zu schaffen macht und auch, wie hart das Leben in der Welt, in der Starr lebt sein kann.
Ich finde es unglaublich schwer das Buch einfach mit Sternen zu bewerten und ich drücke mich schon die ganze Zeit davor eine Rezension zu diesem Buch zu schreiben.
Nicht weil es so schlecht war, sondern weil es mir einfach unglaublich schwer fällt meine Eindrücke und Gefühle in Worte zu fassen.

9. Rosario+Vampire 2 von Akihisa Ikeda.
Nach der emotionalen Achterbahnfahrt mit The Hate U Give musste ich einfach etwas ganz anderes lesen. Und dieser Manga war einfach absolut perfekt dafür. 
Er hat einfach Spaß gemacht, war witzig und ich mag die Zeichnungen total gerne.
Daher auch 5 von 5 Sternen.

10. Als ich Amanda wurde von Meredith Russo.
Ein weiteres Buch, das mich wirklich berührt und mich sprachlos zurück gelassen hat. Es ist einfach unfassbar, was Amanda alles durchmachen musste. Es war unglaublich zu sehen, was Amanda in der Gegenwart erlebt und gleichzeitig Stück für Stück ihre Vergangenheit preisgibt. Transsexualität ist nicht unbedingt das gewöhnlichste Thema für ein Jugendbuch und Als ich Amanda wurde war auch meine erstes Buch über Transsexualität. 
Ich hätte definitiv zu keinem besseren Buch greifen können, nicht nur, weil es so emotional war, sondern weil die Autorin definitiv weiß, wovon sie schreibt und so das Leben eines transsexuellen Menschen und dessen Verwandlung zu dem Menschen, der er sein will, so authentisch wie es eben in einem Buch geht, darstellen konnte. Denn die Autorin ist selber transsexuell.
Auch bei diesem Buch konnte ich mich bisher nicht auf eine Sternebewertung festlegen und auch wird die Rezension noch kommen, sobald ich es schaffe meine Gefühle und Gedanken in vollständige Sätze zu formulieren. 

11. Sei ein Einhorn von Sarah Ford.
Dieses dünne Büchlein war einfach etwas witziges für Zwischendurch. Ich mochte die Bilder ganz gerne, auch wenn der Zeichenstil nicht ganz so meins ist.
Von mir gibt es hierfür 3 von 5 Sternen.

12.+13. Spiderwick 6 und 7 von Tony DiTerlizzi und Holly Black.
Band 6 und 7 der Spiderwick Reihe, die ich als Kind schon einmal gelesen habe und jetzt einfach noch einmal lesen wollte.
Auch die beiden Teile haben mir wieder ganz gut gefallen, ich merke aber einfach immer, dass ich einfach nicht mehr die Zielgruppe für diese Bücher bin,
Daher gab es für beide Bücher jeweils 3 von 5 Sternen. 

Insgesamt habe ich im Oktober 12 Bücher und 1 Manga gelesen. Zusammen sind das 4091 Seiten, was etwa 132 Seiten pro Tag entspricht.
Damit bin ich an sich ganz zufrieden, auch wenn es natürlich besser hätte laufen können, aber bei gleich zwei unglaublich emotionalen Büchern diesen Monat wundert es mich nicht, dass ich nicht mehr gelesen habe. 

Sonntag, 5. November 2017

On my Currently Reading Shelf #39

Hier kommt mein wöchentliches Update zu den Büchern, die ich momentan lese.

1. Snow - Die Prophezeiung von Feuer und Eis von Danielle Paige.

„Die drei mächtigsten Hexen des Landes erhielten zu deiner Geburt eine Prophezeiung, Snow. Vergiss nicht, dass beide Elternteile dir Magie vererbt haben. Diese Magie lebt in dir, eine starke Magie, wahrscheinlich sogar die stärkste, die es in Algid jemals gegeben hat.“ 
Algid, ein Reich aus Eis und Schnee, ist Snows wahres Zuhause. Hier soll sie ihre eigentliche Bestimmung annehmen und das Land aus den frostigen Ketten König Lazars befreien. Snow, jahrelang in der Menschenwelt festgehalten, fällt es schwer, ihren Auftrag und ihre magischen Fähigkeiten zu akzeptieren. Durch Jagger und Kai, die sich beide um sie bemühen, erfährt sie die Geheimnisse von Algid und seinen Bewohnern. Doch Snows Herz gehört eigentlich schon Bale – dem sie ihre Flucht verdankt und den sie jetzt verzweifelt sucht …

[Quelle: Thienemann Verlag]

Momentan bin ich auf Seite 212 von 400 und liebe das Buch einfach total. Ich will versuchen es noch heute zu beenden.





Und hier noch das übliche Update zu meinen ganzen angefangenen Büchern:
  • Lady Midnight von Cassandra Clare. Seite 15 von 673
  • Percy Jackson and the Titan's Curse. Seite 53 von 294.
  • Das Herz des Verräters von Mary E. Pearson. Seite 15 von 528.
  • Carry On von Rainbow Rowell. Seite 8 von 518.
  • Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen von Sarah J. Maas. Seite 156 von 480
  • Der geheime Zirkel - Gemma's Visionen von Libba Bray. Seite 33 von 477.
  • The Heart's Collector von Melinda Salisbury. Ca. 71%
  • Rockstars bleiben nicht für immer von Kylie Scott. Seite 19 von 384.
  • Furthermore von Tahereh Mafi. Seite 9 von 401.
  • 1984 von George Orwell. Seite 121 von 544.
  • The Raven Boys von Maggie Stiefvater. Seite 5 von 408.
  • Diabolic - Vom Zorn geküsst von S.J. Kincaid. Seite 22 von 488.
  • Soul Mates - Flüstern des Lichts von Bianca Iosivoni. Seite 11 von 480.
  • Das Lied der Krähen von Leigh Bardugo. Seite 52 von 576
  • Das saphirblaue Zimmer von Beatriz Williams, Karen White und Lauren Willig. Seite 16 von 480. 
  • Wie der Wind und das Meer von Lilli Beck. Seite 9 von 512.
  • Was andere Menschen Liebe nennen von David Leviathan und Andrea Cremer. Seite 41 von 412.
  • Der schwarze Thron - Die Königin von Kendare Blake. Seite 11 von 520.
  • The Perfectionists - Lügen haben lange Beine von Sara Shepard. Seite 7 von 320.
  • Der Koffer von Robin Roe. Seite 7 von 416.
  • Emily's Abenteuer von Liz. Kessler. Seite 9 von 224. 
  • Goldener Käfig von Victoria Aveyard. Seite 9 von 639.
  • Hot Mama von Jennifer Estep. Seite 9 von 400. 
  • Morgen lieb ich dich für immer von Jennifer L. Armentrout. Seite 7 von 544. 
  • Maddie - Der Widerstand geht weiter von Katie Kacvinsky. Seite 9 von 384. 
  • Eis wie Feuer von Sara Raasch. Seite 8 von 545. 
  • Der kleine Teeladen zum Glück von Manuela Inusa. Seite 36 von 288.
  • Wolkenschloss von Kerstin Gier. Seite 40 von 464.
  • Infernale - Rhapsodie in Schwarz von Sophie Jordan. Seite 5 von 384.
  • Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche von Marie Lu. Seite 85 von 310.
  • Paper Passion - Das Begehren von Erin Watt. Seite 16 von 352.
  • Spiderwick - Die Rache des Wyrm von Holly Black und Tony DiTerlizzi. Seite 15 von 208.
  • Yamada-kun and the seven witches Band 1 von Miki Yoshikawa. Seite 63 von 208.
  • Zuckerkuss und Mistelzwei von Susan Mallery. Seite 231 von 304.