Samstag, 5. August 2017

Kurzrezensionen: No Doubts - Teil 1, Desire of my Heart und Bis auf weiteres verliebt

Heute gibt es zu drei New Adult Kurzromanen jeweils eine Kurzrezension.

1. No Doubts - Teil 1 von Whitney G.

82 Seiten, 1,99 Euro, Lyx Verlag

Im Zweifel für die Liebe ...
Wenn Andrew Hamilton eines hasst, dann sind es Lügner. Seit er vor sechs Jahren auf schreckliche und herzzerreißende Art hintergangen wurde, traut der erfolgreiche Anwalt niemandem mehr. Er hat keine Familie, keine Freunde. Und bei Frauen verfolgt er die eiserne Regel: ein Abendessen, eine gemeinsame Nacht, keine Wiederholung. Die einzige Person, die ihm etwas bedeutet, ist Alyssa, eine Anwältin, die er vor einigen Monaten in einem Jura-Online-Forum kennengelernt hat und der er Ratschläge für ihre Fälle gibt. Zwischen den beiden hat sich so etwas wie Freundschaft entwickelt - auch wenn sie sich noch nie gesehen haben. Doch dann taucht Alyssa in seiner Firma auf - mit anderem Namen und als Praktikantin! Und von einem Moment auf den 

anderen ändert sich alles ...
[Quelle: Verlag]

Dieser New Adult Kurzroman hat mir richtig gut gefallen. Ich mochte den Schreibstil, die Charaktere und die Richtung, die die Story genommen hat. Leider hatte ich hier, wie ich es meistens bei Kurzromanen, das alles viel zu schnell geht, da relativ viel Story auf wenig Seiten gepackt wird. Da mir dieser erste Teil aber gut gefallen hat, werde ich die Reihe weiterlesen.

Von mir gab es 4 von 5 Sternen.

Hier findet ihr das eBook: No Doubts - Teil 1

2. Desire of my Heart - Berauschende Lust von Rhiana Corbin.

106 Seiten, 3,99 Euro, books2read

Schon an ihrem ersten Tag als Sekretärin bei Biden Cooperation steht Brianna dem C.E.O gegenüber: Jaxson Biden ist attraktiv, er ist dominant ... und er hat keine Ahnung, dass Brianna nur hier ist, um ihn zu vernichten. Deshalb stürzt sie sich in eine verboten heiße Affäre mit ihm. Doch schon bald lässt sie das Begehren nach dem gut aussehenden Millionär schwach werden, und Brianna droht, ihr eigentliches Ziel aus den Augen zu verlieren...
[Quelle: Verlag]

Dieser Kurzroman war mit einer der interessantesten, die ich bisher gelesen habe, da ich das Gefühl hatte, dass es hier nicht nur darum geht, dass sich Mann und Frau ineinander verlieben und dann was miteinander haben, sondern eben auch um einige andere Dinge, die ich hier aber nicht verraten will. Zudem mochte ich auch hier die Charaktere und den Schreibstil sehr gerne.
Allerdings hatte ich auch hier mein übliches Problem: mir ist alles einfach viel zu schnell gegangen, was eben an der Länger des Kurzromans liegt.

Von mir gab es auch hier 4 von 5 Sternen.

Hier findet ihr das eBook: Desire of my Heart - Berauschende Lust

3. Bis auf weiteres verleibt von Carl Connelly.

114 Seiten, 3,99 Euro, Lyx Verlag

Immer nur Trauzeugin, niemals Braut: So war es immer, und so ist es auch nun wieder für die schüchterne Jan Marone. Auf dem Weg nach Key West zur Hochzeit ihrer Cousine schmiedet sie deshalb einen Plan: Sie will sich in eine neue Jan verwandeln. In dieser Woche wird sie ihre ruhige Art und unauffällige Kleidung zum Teufel schicken, sich in eine lebenslustige, begehrenswerte Frau verwandeln und sich einen heißen Typen angeln. Doch als Jan in Key West ankommt, stellt sie fest, dass das Hotel ihre Reservierung vermasselt hat. Jetzt muss sie sich ein winziges Zimmer mit ihrem besten Freund Mick McKenna teilen. Könnte Mick ihren Plan von "Es-wird-Zeit für-eine-neue-Jan" gefährden? Eher nicht, denn Jan und Mick sind seit Kindertagen befreundet, und da war nie dieses gewisse Etwas zwischen ihnen. Oder etwa doch?
[Quelle: Verlag]

Auch hier mochte ich die Charaktere, Jan mochte ich hier besonders gerne, und den Schreibstil wieder gerne. Aber hier hatte ich eben auch wieder mein typisches Problem: es ging mir alles zu schnell. Allerdings könnte es diesmal auch daran liegen, dass es sich hier um eine Kurzgeschichte zu einem anderen Buch handelt. Dennoch kann man sie auch unabhängig vom Buch lesen.

Hierfür habe ich 4 von 5 Sternen gegeben.

Hier findet ihr das eBook: Bis auf weiteres verliebt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen